creep Beginner

  • Member since Feb 17th 2019
  • Last Activity:
Posts
52
Likes Received
16
Points
276
Profile Hits
216
  • das stimmt aber wie ich richtig rausgelesen habe kennst du/ihr ihm ja schon länger und nach seiner "inaktivität" habts ihr ihn zum meisterernennt


    da frag ich mich alerdings wieso das?

    • er wollte es unbedingt.

      3 jahre vorher war er auch gut und wir waren erfolgreich unter ihm


      leider konnte er das nicht vortsetzen. inzwischen waren wir auch bei 69 leuten. hatten also ohne ihm das Forum 3x ausgebaut und auf 23 gebracht.

      mehr leute mehr Schwierigkeiten. so hab ich ihn oft gegenüber anderen verteidigt und um mehr Toleranz gebeten.

      tja, so kann man sich täuschen !!!!!!!


      umso mehr klappt es nun besser, alle das selbe Schicksal.

  • sicher hat ein meister das recht... ABER 52 leute zu kicken ? da steckt bestimmt mehr dahinter.



    und menschliche sicht betrachtet ist es die unterere schublade lvl

    • sicher ist es unterste Schublade.

      aber es gibt Alkohol, Drogen oder auch geistige Krankheiten. du weist vorm Bildschirm nicht was der andere gerade einschmeist oder macht.

      das ist nun mal das Risiko der Mannschaft unter ihm

  • trotzdem kann man nicht einfach so alle kicken -.-

    • als meister hat er das recht dazu und die gf mischt sich da auch nicht ein


      auch wenn sie zugeben das dieser fall schon sehr eigenartig ist und vermutlich in dieser größenordnung das erste mal, so ist es seine Privatsache.

      ein zurück gab es von uns allen nicht da wir es kein zweites mal erleben wollen und das gibt es bei diesen spieler sicher wieder

  • sowas ist echt bitter...


    die frage die ja bleibt ist, WARUM tut er sowas?

    • er wollte nur noch die zurück lassen die ihm treue schwören


      bis 1 sec vor dem rauswurf hab ich das auch gemacht und ihn vor anderen immer verteidigt.

      danach war ich irritiert und nach dem schreiben von ihm eigentlich nur noch sauer.


      nur 4 sind zurück

  • oha welcher "mensch" tut so ein mist? das ist ja die unterste schublade die es gibt.

    • Server 13

      spieler pandao

  • Der rausschmiss von 50 Gildenmitglieder bleibt straffrei und macht jeden Meister imun auch wenn er handelt als ob er unter Drogen oder Alkohol wäre.

    Nur selten weis man mehr über den Meister seiner Gilde. Man verlässt sich darauf das er die Gilde nach vorne bringen will. So steckt man auch gerne Geld und Zeit in dieses Spiel.

    Wenn jedoch ein solcher Meister völlig grundlos 50 leute wegklickt sollte man sich hier Gedanken über seine Kunden machen und ihnen kein Formschreiben schicken

    • Da bin ich vollkommen der gleichen Meinung.

      Das war eine Aktion, welche nicht nachvollziehbar ist und man auch nicht verstehen muss.

      Ich selbst finde es auch schwach, dass uns von Seitens der Obrigkeit hier, keine Hilfe gewährleistet wurde und man das gebilligt hat, dass man uns das weg genommen hat, was wir uns in all den Jahren aufgebaut haben mit Zeit...Gold und auch Rubine, die man eben auch für reales Geld investiert hat.

      Aus Gutmütigkeit und gutem Glauben hat man einem Meister vertraut, den man nach langer Abstinenz wieder eingesetzt hat....und wir wurden enttäuscht.

      Na ja...Ungerechtigkeit gibt es überall....also warum sollte es auch hier anders sein.


      Ach ja...kleine Korrektur....es waren 52 Leute....aktive gute und auch zahlende Kunden, die nun von der Obrigkeit im Stich gelassen werden.

      So geht man nicht mit den Leuten um......aber es geht eben nur ums Geld und nicht um das Wohl der Leute.

    • Vor allem wer solch eine aktion einmal macht macht sie wieder!!!

      angeblich hatte er sich erhofft das sie leute zu ihm zurück kehren HA pech gehabt der schuss ging nach hinten los!