Gezielt Cookies im Browser löschen

  • Ave Gladiatoren!


    Da es bei Browsergames immer wieder mal dazu kommen kann, dass fehlerhafte Cookies Probleme im Spiel oder der generellen Funktionalität verursachen, findet ihr hier eine kleine Anleitung für die drei gängigsten Browser zum gezielten Löschen einzelner Cookies für Webseiten:

    • Für Google Chrome: Gebt in die Suchzeile folgende Adresse ein: chrome://settings/siteData . Hier seht ihr eine Auflistung all eurer Cookies. Einfach im Suchfeld Gladiatus suchen und die Cookies über das Mülltonnen-Symbol löschen.
    • Für Firefox: Ruft die "Einstellungen" auf, klickt auf "Datenschutz&Sicherheit", scrollt zu "Cookies und Website-Daten", klickt auf "Daten verwalten...". Nun seht ihr eine Liste aller Cookies und könnt einzelne entfernen. Tipp: Unter "Berechtigungen verwalten..." könnt ihr checken, ob Gladiatus auf der Liste der blockierten Websiten für Cookies ist.
    • Für Microsoft Edge: Gebt in die Suchleiste folgende Adresse ein "edge://settings/siteData?search=cookies". Hier sucht ihr nach "gladiatus" und könnt über das Mülleimer Symbol dann alle vorhandenen Einträge löschen.

    MFG
    Pepper